AG "Junge Naturschützer"

Auch das Sägen von Teilen für eine Nisthilfe will gelernt sein (Foto: Ch. Schröder)
Auch das Sägen von Teilen für eine Nisthilfe will gelernt sein (Foto: Ch. Schröder)

Die AG Junge Naturschützer des NABU-Kreisverbandes Potsdam e.V. lädt alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam mit der Biologin Christiane Schröder in der AG Junge Naturschützer die Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume in unserer Umgebung zu erforschen und mit kleinen Basteleien zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen.

Wir freuen uns sehr darauf, mit Euch zusammen beim Experimentieren, Spielen, Basteln und auf kleinen Exkursionen viel Neues zu entdecken.

Jeden Donnerstag 16:00 – 17:30 Uhr warten neue Abenteuer auf uns. Wir werden verschiedene Geheimnisse der Natur in und um die Ökolaube bestaunen und enträtseln.

Hat Ihr Kind Freude am experimentieren, erkunden und spielen im Freien? Dann erreichen Sie uns für weitere Informationen über ag.juna@nabu-potsdam.de.

 

 

Veranstaltungsplan der Arbeitsgemeinschaft 2016

 

2016 gehen die jungen Naturschützer vielen Märchen auf den Grund und untersuchen den wahren Kern der Erzählungen.

7./14./21./28.

Januar 2016

jeweils

16:00 Uhr

Die Schneekönigin

Wie entstehen Eis, Raureif und Schnee, was sind die

Folgen für Mensch und Natur?

11./18./25.

Februar 2016

jeweils

16:00 Uhr

Frau Holle

Was ist Wetter, wie kann man es beeinflussen, kann

Brot aus dem Lehmofen rufen?

3./10./17.

März 2016

jeweils

16:00 Uhr

Der Froschkönig

Wir bauen Amphibienschutzzäune und legen ein

Feuchtbiotop an.

7./14./21./28.

April 2016

jeweils

16:00 Uhr

Rotkäppchen

Was fressen Wölfe wirklich? Welche Wildblumen gibt es

im Wald? Sind Jäger Lebensretter?

12./19./26.

Mai 2016

jeweils

16:00 Uhr

Dornröschen

Wie wachsen Hecken? Wir probieren uns in alten

Handwerkskünsten.

2./9./16./23./30.

Juni 2016

jeweils

16:00 Uhr

Brüderchen und Schwesterchen

Wir untersuchen Wasser, bauen Filter, sorgen für saubere

Gewässer.

7./14.

Juli 2016

jeweils

16:00 Uhr

Der gestiefelte Kater

Wir untersuchen das Leben von Wildkatzen und Luchsen,

erproben uns in der Mehlherstellung

6./15./22./29.

September 2016

jeweils

16:00 Uhr

Das Singende Klingende Bäumchen

Wir pflanzen Bäume, untersuchen das Leben von Hirschen,

Vögeln und Fischen

6./13.

Oktober 2016

jeweils

16:00 Uhr

Rapunzel

Wir beschäftigen uns mit Rapunzel und anderen alten

Gemüsesorten.

3./10./17./24.

November 2016

jeweils

16:00 Uhr

Hänsel und Gretel

Wie überlebt man im Wald? Kann man aus Pfefferkuchen

Häuser bauen?

1./8./15./22.

Dezember 2016

jeweils

16:00 Uhr

Achenputtel

Wie kann man Sämereien unterscheiden? Wieviel Zauber

steckt in Haselnüssen?

Junge Gärtner(innen)

Aufbau eines Amphibienschutzzaunes 

Anmeldung Grünes Klassenzimmer
Anmeldung Grünes Klassenzimmer

NEWSLETTER

Aktuelles aus dem Kreisverband Potsdam

Findeltiere-Was tun.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.2 MB]