AG "Junge Naturschützer"

Auch das Sägen von Teilen für eine Nisthilfe will gelernt sein (Foto: Ch. Schröder)
Auch das Sägen von Teilen für eine Nisthilfe will gelernt sein (Foto: Ch. Schröder)

Die AG Junge Naturschützer des NABU-Kreisverbandes Potsdam e.V. lädt alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam mit der Biologin Christiane Schröder in der AG Junge Naturschützer die Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume in unserer Umgebung zu erforschen und mit kleinen Basteleien zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen.

Wir freuen uns sehr darauf, mit Euch zusammen beim Experimentieren, Spielen, Basteln und auf kleinen Exkursionen viel Neues zu entdecken.

Jeden Donnerstag 16:00 – 17:30 Uhr warten neue Abenteuer auf uns. Wir werden verschiedene Geheimnisse der Natur in und um die Ökolaube bestaunen und enträtseln.

Hat Ihr Kind Freude am experimentieren, erkunden und spielen im Freien? Dann erreichen Sie uns für weitere Informationen über ag.juna@nabu-potsdam.de.

 

 

Veranstaltungsplan der AG 2017

05., 12., 19., 26.

Jan. 2017

Vogelkunde und Vogelschutz

Wir beobachten Vögel, stellen selber Futtermischungen und Meisenknödel her, bauen und kontrollieren Nistkästen.

09., 16., 23.

Feb. 2017

Fledermäuse

Die Kontrolle von Fledermauswinterquartieren und die Vorbereitung von Sommerquartieren stehen im Februar auf dem Plan.

02., 09., 16., 23., 30.

 Mrz. 2017

Amphibien

Es ist wieder Zeit, Kröten und andere Lurche auf ihrem Weg in ihre Laichgewässer vorm Autoverkehr zu schützen. Zäune werden gebaut, Tiere über die Straßen getragen und Feuchtbiotope angelegt.

06., 27.

Apr. 2017

Feuer und Flamme

Faszinierend, gefährlich und wichtig zu gleich ist das Feuer. Wir werden unter fachkundiger Anleitung ausprobieren, was Feuer für die Natur bedeutet.

04., 11., 18., 25.

Mai 2017

Gartenkunst

Alles neu macht der Mai und so werden wir Pflanzen und Tiere in unserem Naturgarten beobachten und alte Nutzpflanzensorten fördern.

01., 08., 15., 22., 29. Jun. 2017

Schmetterlinge

Sobald bunte Blumen und Nahrungspflanzen für ihre Raupen den Garten zieren, sollten auch zahlreiche bunte Falter uns erfreuen. Diese werden wir genauer unter die Lupe nehmen und erforschen, was wir für die fliegenden Edelsteine tun können.

06., 13.

 Jul. 2017

Biber

Auf Expedition mit einem Biberexperten werden wir das Leben und Verhalten von Bibern untersuchen und Maßnahmen für ein gutes Miteinander von Gehölzen und Bibern umsetzen.

07., 14., 21., 28.

Sep. 2017

Heuschrecken

Zusammen mit einem Spezialisten für diese lustigen Hüpfer werden wir erforschen, wie viele verschiedene Grashüpfer wir entdecken. Zudem werden wir viel über deren Leben erfahren: Warum können sie so gut springen und so laute Geräusche machen?

05., 12., 19.

Okt. 2017

Spinnen

Acht Beine, acht Augen, jede Menge Haare und Borsten und die faszinierende Fähigkeit kunstvolle Netze zu spinnen werden wir ganz genau unter die Lupe nehmen und dabei kleine und große Achtbeiner aufspüren.

09., 16., 23., 30.

Nov. 2017

Bäume

Sanfte Riesen mit einem geheimen Seelenleben wollen wir im November fotografisch und künstlerisch festhalten und die unterschiedlichen Holzqualitäten erforschen.

07., 14.

Dez. 2017

Wilde Weihnachten

Wir nutzen Naturmaterialien für dekorative und nützliche Weihnachtsgeschenke und laden Wildtiere mit einem festlich geschmückten Baum zum Weihnachtsschmaus ein.

 

Junge Gärtner(innen)

Aufbau eines Amphibienschutzzaunes