Willkommen beim NABU-Kreisverband Potsdam e.V.


Wir laden ein zum Mitmachen

 Zu den monatlichen Treffen der Fachgruppen und  der Jahresexkursion


Jahresprogramm 2018 als Übersicht

Alle Interessierten finden hier das Programm mit allen Terminen für das Jahr 2018.

Kurz und kompakt - zum Speichern, Ausdrucken und Vormerken.

Download
Jahresprogramm 2018 kompakt
Jahresprogramm2018_Folder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Sommerfest in der Ökolaube

Foto: Wolfgang Ewert
Foto: Wolfgang Ewert

 

Am Samstag (16.06.18) verlebten wir beim Sommerfest einen schönen familiären Nachmittag mit netten Gesprächen unter Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen. Es wurde Leckeres im Lehmofen gebacken, gebastelt, geschminkt, Garten und Teich entdeckt und einfach herum getollt. Bei der Exkursion in die Umgebung mit dem Vorsitzenden unserer Fachgruppe Ornithologie konnten viele Vögel beobachtet und gehört werden.

 

Als Höhepunkt des Festes wurde Christoph Buhr für seinen unermüdlichen Einsatz für den Erhalt der Trockenrasen in der Umgebung die Ehrennadel des NABU in Bronze verliehen.

 

Danke an alle Helfenden und Gäste für den schönen Tag.

 

Foto: Marianne Meyerhoff
Foto: Marianne Meyerhoff

Wissenswertes zum Holunder

Foto: NABU Helge May
Foto: NABU Helge May

Der Mai ist ein wunderbarer Kräutermonat. Der sagenumwobene Holunder steht in voller Blüte und lädt uns ein, von seiner Heilkraft zu kosten. Auch Johanniskraut, Schafgarbe, Thymian und Co. bereiten sich auf den Höhepunkt ihrer Blütezeit vor. An diesem Abend möchten wir Sie einladen zu einem Rundgang durch die faszinierende Welt unserer heimischen Heilpflanzen, altbewährtes Wissen weitergeben und Neues ausprobieren. Gemeinsam mit der Heilpraktikerin Sabine Rickert werden wir Holunder sammeln und schauen, was in der Ökolaube blüht und gedeiht und uns mit der Kraft der Natur heilen kann.

 

Wann: Donnerstag, 31.5.2018, 18Uhr

Wo: Ökolaube im Schlaatz

(Anfahrt siehe "Die Ökolaube am Schlaatz")

 

Anmeldung: Nicht notwendig aber möglich unter info@nabu-potsdam.de


Jahres-Exkursion zu den Steinkäuzen am 26.5.2018

Steinkauz Foto: Annegret Bauland
Steinkauz Foto: Annegret Bauland

 

Unsere Jahres-Exkursion am 26.05.18 führte uns in die schöne Nuthe-Nieplitz-Niederung. Im Naturparkzentrum am Wildgehege Glauer Tal machten wir uns zuerst mit den Fakten und der Historie des Projekts zur Wiederansiedlung des Steinkauzes in der Niederung bekannt.

 

Im Anschluss durften wir die kleine Eule in der Aufzuchtsvoliere beim Naturparkzentrum ganz aus der Nähe betrachten. Dann erkundeten wir unter sachkundiger Führung mehrere Auswilderungszentren. Hier konnten wir mehrere Steinkäuze in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Aber auch an anderen Arten wie Schwarz- und Rotmilan, Turmfalke, und Neuntöter (um nur einige zu nennen) konnten wir uns erfreuen.

 

Es war ein schöner und informativer Tag.