Willkommen beim NABU-Kreisverband Potsdam e.V.


Wir laden ein zum Mitmachen

 Zu den monatlichen Treffen der Fachgruppen und  der Jahresexkursion


Jahresprogramm 2018 als Übersicht

Alle Interessierten finden hier das Programm mit allen Terminen für das Jahr 2018.

Kurz und kompakt - zum Speichern, Ausdrucken und Vormerken.

Download
Jahresprogramm 2018 kompakt
Jahresprogramm2018_Folder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Biotopschutz aktiv: Trockenrasen pflegen – seltene Pflanzen schützen

Der Herbst steht beim NABU Kreisverband Potsdam immer ganz im Zeichen der Biotoppflege:

 

Die geschützten Arten auf den Trockenrasenflächen brauchen unsere Hilfe! Die Mahd im Herbst hält die Flächen offen, sodass Arten wie Pfeiffengras und Wiesenknopf sich hier weiter wohl fühlen. Auch Orchideenwiesen gehören zu unseren Flächen und wollen einmal im Jahr gepflegt werden. Nur so können wir uns auch in Zukunft an Knabenkraut & Co erfreuen.

 

 

Helft mit und seid aktiv für die Erhaltung unserer seltenen und schützenswerten Biotope!

 

Am 22.09.2018 in Krielow

 

Am 29.09.2018 im Springbruch

 

Am  06.10.2018 am Butzelberg, GPS Koordinaten: 52.425246, 12.767447

 

Am 20.10.2018 am Eiskutenberg, GPS Koordinaten: 52.425094, 12.744691

 

Treffpunkte für Fahrgemeinschaften ab Potsdam werden mit allen Interessierten per E-Mail vereinbart. Um 10 Uhr soll es an den Flächen losgehen.

 

Kommt gern mit eurer ganzen Familie und Freunden -  jede helfende Hand wird gebraucht!

Unsere Flächen liegen an Waldrändern, wo eure Kinder sicher viel zu entdecken haben, wenn die Harke schwer wird!

 

Tragt euch bitte mit Name und E-Mail Adresse in die Doodle- Liste ein, wenn ihr kommen wollt!

Wir melden uns zur genauen Planung dann bei euch.

 

https://doodle.com/poll/q5g4d8w5pz5kh4k4

 

Solltet ihr euch aus Datenschutzgründen nicht bei Doodle eintragen wollen, schreibt einfach eine E-Mail an info@nabu-potsdam.de und ihr seid ebenfalls dabei!

 


Das Potsdamer Umweltfest 2018

Dank vielen Besuchern und starkem Partner dm ein großer Erfolg

Zum 8. Mal drehte sich im Volkspark Potsdam alles um Umweltschutz, Mobilität, Wohnen, Gesundheit, Ernährung und Nachhaltigkeit. Über 6000 Besucher konnten an knapp 130 Ständen mitmachen, kosten und sich informieren. Natürlich waren auch wir vom NABU Potsdam e.V. wieder dabei – diesmal zum Thema "Wunderwerk Baum". Es wurde gefühlt, gerätselt und experimentiert -  die Kinder gestalteten mit Kartoffelstempeln ihren eigenen Wunderbaum.

Ganz besonders freuen wir uns über die unglaubliche Summe von 514€, die unser starker Partner dm für uns als Spende bei der Verkostung BIO- veganer- Waffeln gesammelt hat! Wir bedanken uns bei allen Waffelessern und natürlich bei dm für ihre großzügige Spende für den Naturschutz!



Glühwürmchen-Sichtungen in Potsdam

Zahlreiche Besucher unseres Standes bei der diesjährigen "Stadt für eine Nacht" haben uns ihre Glühwürmchen-Sichtungen gemeldet. Entstanden ist dabei eine Karte in der die Sichtungen unterteilt sind in Begegnungen vor dem Jahr 2000 (blaue Punkte) und danach (gelbe Punkte).
In diesem Jahr ist die Flugzeit der Leuchtkäfer schon vorbei, aber wer noch nie dieses Naturspektakel gesehen hat, hat vielleicht im nächsten Jahr an den genannten Orten Glück.
Wir bitten dabei jedoch darum die Tiere nicht zu stören oder zu fangen.



TV-Tipp: Mauersegler-Einsatz in Potsdam   - ZDF Heute in Deutschland

Mauersegler             Foto: Bernd Brandtner
Mauersegler Foto: Bernd Brandtner

In der ZDF-Sendung heute-in Deutschland vom 3. August 2018 dreht es sich unter anderem um das Vogelsterben in Deutschland. Passend zum Thema war das Fernsehteam auch bei der Beringung der kleinen Mauersegler in Potsdam dabei und begleitete unsere langjährigen Ornithologen Manfred Miethke und Sabine Jäger.

 

Zu sehen ist der Film in der ZDF Mediathek und unter folgenden Link: Vogelsterben in Deutschland