Wir über uns

Der NABU-Kreisverband Potsdam

Hervorgegangen aus der Gesellschaft für Natur & Umwelt, die sich bereits in der DDR für den Schutz und Erhalt der Natur einsetzte, besteht der NABU-Kreisverband Potsdam e.V. seit März 1990.

 

Der kleine Verein von damals etwa 60 Mitstreitern ist heute angewachsen auf über 3.800 Mitglieder. Er ist damit der größte des NABU Brandenburg. Dank der Vielseitigkeit seiner fachkundigen Mitstreiter und der vielfältigen Aufgaben kann der NABU-KV Interessierten ein großes Spektrum an Themen näher bringen und Mitwirkungsfelder bieten.

 

Der NABU setzt sich auf vielfältige Weise für die Natur ein. Zu den Betätigungsfeldern seines Engagements gehören praktische Maßnahmen in der Landschaftspflege genauso wie Umweltbildungsangebote für Kinder, Einladungen zu Vorträgen oder gemeinsame Exkursionen, um die Natur kennen zu lernen.

 

Die fünf Fachgruppen der Vogel-, Säugetier-, Amphibien-/ Reptilienkunde, Pilzkunde und Botanik stehen allen interessierten Mitgliedern offen und werden von Spezialisten ihres Fachs betreut. Jeder Interessierte hat hier die Möglichkeit, sich aktiv für den Schutz einer bestimmten Tiergruppe oder die Pflanzenwelt zu engagieren und artenkundlich weiterzubilden.

 

In den Nachwuchsgruppen Caretta caretta (Grundschulkinder) und AG JuNa (Jugendliche) machen sich die nächsten Generationen stark für den Naturschutz in und um Potsdam. Gemeinsam untersuchen die Kinder Lebensräume, lernen Tier- und Pflanzenarten kennen, basteln mit Naturmaterial, nehmen an Protestaktionen teil oder organisieren sie auch selbst. Exkursionen in das Brandenburger Land und auch Hilfe bei der Landschaftspflege stehen ebenso auf dem Programm.

 

Aktuelle Termine finden Sie hier.

 

Gemeinsam Natur pflegen und schützen - Mitglieder des Kreisverbandes Potsdam im Einsatz
Gemeinsam Natur pflegen und schützen - Mitglieder des Kreisverbandes Potsdam im Einsatz

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie einfach bei uns vorbei!

Wir laden alle Interessierten ein, bei uns aktiv zu werden! Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jeder bestimmt selbst, wieviel Zeit er dafür aufwenden möchte. Die ehrenamtliche Arbeit im NABU soll vor allem auch Spaß machen.

Schauen Sie auf einem unserer monatlichen Treffs der Fachgruppen oder der Potsdamer Naturschutzhelfer vorbei und schnuppern Sie in unsere Arbeit hinein. Besuchen Sie mit Ihren Kindern die Angebote der Ökolaube oder der AG Junge Naturschützer.

Erleben Sie den Spaß und Nutzen bei unseren Arbeitseinsätzen in der Natur.